Die Schwacke Liste Motorrad

Sie möchten ihr Motorrad verkaufen oder sich ein anderes gebrauchtes Motorrad kaufen, dann ist die Schwacke Liste Motorrad sicherlich ein gutes Hilfsmittel für sie um den Restwert des Motorrads zu ermitteln. Aber was ist die Schwacke Liste eigentlich ganz genau und was beinhaltet diese? Hier finden sie Informationen rund um die Schwacke Liste Motorrad.

Wie entstand die Schwacke Liste?

Die Schwacke Liste wurde im Jahr 1957 von einem Autohändler ins Leben gerufen. Dieser Gebrauchtwagenhändler aus Frankfurt hieß Hanns Schwacke. Neben dem Handel mit Gebrauchtwagen Betrieb Hanns Schwacke auch eine Tankstelle in Frankfurt.

Was ist die Schwacke Liste?

In der Schwacke Liste Motorrad sind sehr viele verschiedene Modelle von Motorrädern gelistet.1

Was wird mit der Schwacke Liste geschätzt?

Mit Hilfe der Schwacke Liste Motorrad wird der Restwert eines gebrauchten Motorrads geschätzt.

Welche Daten sind in der Schwacke Liste zu finden?

In der Schwacke Liste Motorrad sind verschiedene Daten wie zum Beispiel das Datum der Erstzulassung und der Kilometerstand des Motorrads zu finden. Auch die Sonderausstattung des Motorrads kann bei Bedarf ebenfalls in der Schwacke Liste Motorrad berücksichtigt werden um den Restwert des Motorrads zu ermitteln.

Wo kann die Schwacke Liste eingesehen werden?

Die Schwacke Liste Motorrad kann online auf www.Schwacke.de eingesehen werden. Die Daten welche online in der Schwacke Liste verfügbar sind, werden aber nicht kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wie funktioniert die Schwacke Liste Motorrad?

Eine Bewertung des Motorrads erfolgt ohne großen Aufwand. Sie finden in dieser Datenbank Informationen zu über 5.000 Motorrädern von 50 ccm bis 2300 ccm.

Welches Alter dürfen die Motorräder in der Schwacke Liste Motorrad maximal besitzen?

Bei Motorrädern in der Schwacke Liste Motorrad beträgt das Alter maximal zehn Jahre.

Was kostet ein Blick auf die Schwacke Liste Motorrad?

Der Preis für einen Blick auf die Schwacke Liste Motorrad beträgt 7,90 Euro. Auch ein Abo zum Preis von 399 Euro im Jahr ist für die Schwacke Liste Motorrad erhältlich. Natürlich gibt es auch noch verschiedene Abos für das Jahr zu unterschiedlichen Preisen von dieser Schwacke Liste Motorrad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.