Warum eine Schufa Auskunft wichtig ist

schufa auskunft

Durch eine Schufa Auskunft können Firmen erfahren, wie hervorragend das Zahlungsverhalten eines potenziellen Kunden ist. Dabei unterscheidet die Schufa zwischen A- und B-Auskünften. In der A-Auskunft sind Daten zur Bankverbindung und den vollständigen Belastungen enthalten, wie etwa Kreditanfragen und laufende Darlehen. Diese Informationen bekommen beispielsweise Banken und Leasingfirmen. Die B-Auskunft sagt aus, ob sich Vertragspartner ordnungsgemäß verhalten. Im Normalfall erhalten diese Informationen Versandhäuser und Telefongesellschaften, welche sich nach möglichen Kunden erkundigen. Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass Banken gesetzlich dazu verpflichtet sind, die Kreditwürdigkeit ihrer Vertragspartner zu prüfen, ehe sie ihnen ein Darlehen geben. Daher findet eine Schufa Abfrage statt. Dabei hat der vorhandene Schufa Score ebenso einen Einfluss auf die Darlehenszinsen. Umso größer der Scorewert, desto höher ist die Rückzahlungswahrscheinlichkeit, welche von der Schufa ermittelt wird. Für das Kreditinstitut bedeutet das ein geringeres Risiko, damit weniger Zinsen zu zahlen sind. Selbstverständlich gilt der Zusammenhang ebenso umgekehrt. Denn umso niedriger der Schufa Score, desto höher sind gegebenenfalls die Darlehenszinsen. Wenn eine Anfrage einen negativen Schufaeintrag über versäumte Zahlungsverpflichtungen aus der Vergangenheit ergibt, wird das zu einer Ablehnung der Darlehensanfrage führen. Damit hat dieser Schufa Score einen entscheidenden Einfluss auf die Darlehensanfrage.

schufa auskunft

Überprüfen Sie immer wieder Ihre Bonität

Damit Sie über die eigene Bonität einen Überblick bekommen, empfiehlt es sich regelmäßig, über sich selbst eine Schufa Abfrage einzuholen. Laut Paragraf 34 des Bundesdatenschutzgesetzes hat jeder Verbraucher dieses Recht. Die eigene Schufa Auskunft bietet nicht nur die Gewissheit über die derzeitige Kreditwürdigkeit, sondern gibt auch die Gelegenheit, eventuell mangelhafte Schufa Daten festzustellen und berichtigen zu lassen. Denn man ist selbst dafür verantwortlich, dass die eigenen Daten korrekt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.