Punkteabfrage Flensburg: Schnell und unkompliziert

verkehrsregister-flensburg

Mit den berühmten “Punkten in FLensburg” ist das ja bekanntlich so eine Sache:Man hat meistens zu viele davon und man ist sich oft nicht so ganz sicher, ob man den aktuellen “Kontostand” wirklich kennen möchte.So ging es mir auch vor einiger Zeit. Ich war des öfteren “geblitzt” worden und fragte mich, wie viele Punkte sich wohl mittlerweise im auf meinem “Konto” im zentralen Verkehrsregister in Flensburg angesammelt hatten. Und da ich nicht irgendwann eine böse Überraschung erleben – und natürlich schon gar nicht “plötzlich” meinen Führerschein (den ich allein schon aus beruflichen Gründen unbedingt brauchte) verlieren – wollte, machte ich mich online auf die Suche nach Möglichkeiten der “Punkteabfrage Flensburg“. Schnell stieß ich dabei auf die Homepage www.verkehrsregister-flensburg.de und wusste sofort : “Hier bin ich an der richtigen Adresse!”

verkehrsregister-flensburg

 In wenigen Schritten zum Erfolg

Dieses Motto gilt auch im Zusammenhang mit dem Thema “Punkteabfrage Flensburg”. Zumal immer dann, wenn man den Weg auf die ansprechend und übersichtlich gestaltete Homepage von www.verkehrsregister-flensburg.de gefunden hat. Denn hier wird man sehr anschaulich und verständlich durch den gesamten Prozess hin zum gewünschten “Erfolg” – nämlich der Abfrage des bis dato unbekannten Punktestandes – geführt.Alles, was man dafür tun muss, ist ein kurzes Formular (mit nur wenigen benötigten Angaben) auszufüllen und eine Zahlung von rund €20 zu leisten.Ist dies erledigt, erhält man bereits kurze Zeit später einen Link, mit dem man direkt und online Kontakt zum Kraftfahrt-Bundesamt aufnehmen und die Abfrage starten kann. Das “Ergebnis” – als offiziell die “Auskunft aus dem Fahreignungsregister (FAER” – erhält man dann kurze Zeit später ganz bequem auf dem Postweg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.